Unser Kundendienst hat zur Zeit technische Probleme und ist vielleicht schwieriger zu erreichen, wir arbeiten an einer Lösung so schnell wie möglich. Wir entschuldigen uns für die dadurch verursachten Unannehmlichkeiten.
Konnten Sie nicht das richtige Produkt oder die verfügbare Menge finden? Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an.

Speisekarten

Wählen Sie die beste Speisekarte für Ihre Gastronomiekonzept! | Alle Preise sind inkl. Versand.

trustedshops starstrustedshops starstrustedshops starstrustedshops starstrustedshops stars
4.76 / 5.00

Druckfrisch auf den Tisch: Verkaufsfördernde Speisekarten


Speisekarten drucken lassen und direkt mehr verkaufen

Für jeden Gastronomen ist der Speisekartendruck ein enorm wichtiger Erfolgsfaktor. Denn eine gute Speisekarte ist mehr als nur eine schnöde Preisliste: Sie weckt die Vorfreude auf das anstehende Menü und lässt Ihren Gästen das Wasser im Munde zusammenlaufen. Im besten Fall macht eine Speisekarte aus einem zufälligen Besucher einen Stammgast. Denn bei nur einem Besuch ist es praktisch unmöglich, sich durch alle leckeren Optionen auf der Karte zu probieren. Auf diese Weise können gedruckte Menükarten direkten Einfluss auf die Höhe des Umsatzes nehmen. Dies gilt für Gastronomiebetriebe aller Art, vom Eiscafé über die Eckkneipe bis hin zum Sternerestaurant.

Mit der richtigen gedruckten Speisekarte Geschmack beweisen

Wer Speise- oder Getränkekarten drucken lassen möchte, hat die Qual der Wahl. Ob glatt und übersichtlich, klein und gefaltet oder extradick und stabil – das Angebot unterschiedlicher Menükarten ist riesig. Hinzu kommt die Möglichkeit, Speisekarten in Form von Tischaufstellern oder Tischsets drucken zu lassen. Wenn Sie am Überlegen sind, welche Speisekarte für Sie die richtige ist, können Sie sich ein paar einfache Fragen stellen. Die Antworten darauf werden Ihnen die Entscheidung, welche Speisekarten Sie drucken lassen wollen, spürbar erleichtern.

Wo kommt Ihre gedruckte Menükarte zum Einsatz?

Wenn Sie Speisekarten drucken möchten, ist dies eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich vor der Produktion stellen sollten. Sie hat vor allem Einfluss auf das Papier, das Sie für den Druck verwenden müssen. Wählen Sie beispielsweise robuste, eher größere, vor allem aber wasserfeste Karten, wenn Sie Ihre Gäste im Freien bedienen. Laminierte PVC-Speisekarten sind eine ausgezeichnete Wahl – sie halten sogar einem Regenguss stand.

Zu welcher Uhrzeit wird die Karte vorrangig genutzt?

Eine Karte, die rund um die Uhr gilt, sieht anders aus als eine, die zeitlich begrenzte Angebote vorstellt. Restaurantbesucher sind es gewohnt, zu unterschiedlichen Tageszeiten unterschiedliche Karten zu erhalten. Wenn Sie Speise- und Getränkekarten drucken lassen, sollten Sie auch bedenken, dass die Karten zur Atmosphäre in Ihrem Betrieb passen müssen. Und die ist in einer Bar, die erst um 18 Uhr öffnet, nun mal eine andere als in einem Tagescafé oder in einem 24-Stunden- Imbiss.

Welche Art von Essen servieren Sie?

Eine gedruckte Speisekarte sollte stets nicht nur Ihre Marke, sondern auch die von Ihnen angebotenen Gerichte widerspiegeln. Ihre Gäste haben bestimmte Erwartungen, wie eine typische Getränkekarte, eine Eiskarte oder eine Cocktailkarte auszusehen hat. Diese Erwartungen können Sie erfüllen oder bewusst brechen. Achten Sie dabei darauf, dass jedes Gericht und jedes Getränk auf Ihrer Karte genügend Raum hat, um für die Gäste wirklich eine Verlockung darzustellen.

Welche Klientel wünschen Sie sich?

Wollen Sie junge und experimentierfreudige Gäste in Ihr Lokal holen? Oder darf es vielleicht eine ältere, gut betuchte Klientel sein? Oder bieten Sie eine gesunde Küche für jedermann an? Drucken Sie Menükarten, in denen sich die von Ihnen anvisierte Zielgruppe wiederfindet. Das Auge isst schließlich mit, und ein gutes Menü beginnt nun mal mit einer appetitanregenden Speisekarte.

3 Designhacks für den gewinnbringenden Druck von Speisekarten

Was ist Ihr oberstes Ziel, wenn Sie Speise- und Getränkekarten drucken lassen? Richtig: Sie wollen, dass Ihre Gäste so viel wie möglich bestellen. Nutzen Sie die folgenden 3 Hacks, um Ihre Menükarten noch profitabler zu machen! __- Hack 1: Markieren Sie Gerichte, die Sie vornehmlich verkaufen möchten.__

Dafür können Sie zum Beispiel bestimmte Speisen mit einem Aufdruck wie „Besonders beliebt!“ versehen. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, einzelne Gerichte mit einem Bild zu ergänzen und sie auf diese Weise optisch hervorzuheben. Ein Bild muss nicht immer ein Foto sein: Auch eine schöne Zeichnung kann Lust darauf machen, eine bestimmte Speise zu bestellen. __Hack 2: Überladen Sie Ihre Speisekarten nicht.__

Wenn Sie Speisekarten drucken lassen, sollten Sie darauf achten, Ihre Gäste mit dem Druckerzeugnis nicht zu überfordern. Eine zu große Auswahl lähmt uns. Für Menükarten bedeutet dies: Weniger ist mehr. Es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass ein begrenztes Menü für die Güte eines Restaurants spricht. Mit anderen Worten: Je weniger Sie anbieten, umso mehr Geld können Sie verlangen. Vorausgesetzt, es schmeckt!

__Hack 3: Vermeiden Sie Preisspalten.__

Die Auflistung der Preise in einer Spalte mag übersichtlich wirken, führt aber dazu, dass der Gast die Preise besonders leicht vergleichen kann. Nicht selten wählt er dann ein preiswertes Gericht anstelle desjenigen, das er eigentlich möchte. Schreiben Sie daher die Preise für jede Speise direkt im Anschluss an die Beschreibung. Nutzen Sie dieselbe Schriftart und -größe, um die Preise noch nebensächlicher erscheinen zu lassen.

Helloprint: Das beste Rezept für erfolgreichen Speisekartendruck

Verwöhnen Sie Ihre Gäste: Nicht nur mit einem tollen Essen, sondern auch, indem Sie für sie ansprechende Speisekarten drucken lassen. Bei Helloprint können Sie Menükarten drucken lassen und Speisekarten selbst gestalten – ganz nach Ihren Wünschen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Betrieb ein gerade eröffnetes Café oder eine seit Langem etablierte Restaurantkette mit vielen Filialen ist. Wir drucken Speisekarten in kleinen ebenso wie in großen Auflagen. Lassen Sie nichts anbrennen und nutzen Sie Helloprint: für einen Eins-a- Druck und eine blitzschnelle Lieferung ohne Versandkosten!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Abmeldung jederzeit möglich

Erhalten Sie regelmäßig attraktive Angebote!

Helloprint