Our delivery drivers have their snow boots on. However, please keep in mind severe weather conditions may affect deliveries.
Konnten Sie nicht das richtige Produkt oder die verfügbare Menge finden? Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an.

Kugelschreiber

Für Schüler, Studenten und Berufstätige! | Alle Preise sind inkl. Versand.

Zurück

Hervorragend

27

Bewertungen



Kugelschreiber bedrucken lassen und Erfolgsgeschichte schreiben



Kugelschreiber mit Firmenlogo: Die ultimativen Werbeartikel

Woran denken Sie, wenn Sie an Werbemittel denken? Gut möglich, dass Ihnen als Allererstes ein Kugelschreiber in den Sinn kommt. Tatsächlich sind Kugelschreiber mit Logo allerorten verbreitete Werbeartikel. Zusammen mit Feuerzeugen, Tassen und Tragetaschen gehören sie zu den Klassikern unter den Werbegeschenken. Dabei finden sie im B2B-Bereich ebenso Anwendung wie im B2C-Bereich. Kugelschreiber mit Firmenlogo lässt man am besten online drucken – so hält sich der Aufwand in Grenzen und beim richtigen Anbieter ist auch eine schnelle Lieferung garantiert. Werbeartikel-Kugelschreiber sind im Prinzip ganz normale Kulis, auf die Unternehmenswerbung aufgedruckt wurde, beispielsweise in Form des Firmenlogos oder -slogans. Sie bestehen in der Regel aus einem Gehäuse, einer Mine und einer Druckfeder, verbunden mit einer Druck- und einer Vorschubhülse. Die Mine enthält die Tinte, die auf das Papier oder einen anderen festen Untergrund abgegeben wird. Dafür befindet sich in der Spitze eine kleine Kugel von etwa 0,1 bis 1,6 Millimetern Durchmesser. Beim Aufdrücken und Bewegen dreht sich die Kugel und verteilt dadurch die zähe Flüssigkeit – das gleiche Prinzip wie beim Deo-Roller. Kulis sind also einfache, aber sehr clevere Schreibgeräte!

Bedruckte Kugelschreiber früher und heute

Schon das italienische Universalgenie Galileo Galilei brachte einst eine Skizze zu Papier, auf der eine Art Vorläufer des Kugelschreibers zu sehen ist. Als eigentlicher Erfinder gilt jedoch der Ungar László József Bíró. Er ließ sich im Jahr 1938 den ersten Kugelschreiber unter dem Namen Go-Pen patentieren. Später stellte er viele Millionen Kulis her. Nach wie vor wird ein Kugelschreiber in England als biro bezeichnet. Auch im digitalen Zeitalter haben Kulis noch ihren festen Platz, in ihrer Originalform, aber auch weiterentwickelt als multifunktionale Touchpens. Ein Mythos ist die Geschichte des sogenannten Space Pen: Angeblich ließ die amerikanische Raumfahrbehörde NASA im Rahmen eines Millionenauftrags einen Stift entwickeln, mit dem man auch in der Schwerelosigkeit schreiben kann, während die Sowjetunion ganz einfach Bleistifte dafür benutzte. Zwar gibt es tatsächlich ein Schreibgerät namens Space Pen, das unabhängig von der Schwerkraft funktioniert und beim Schreiben nicht nach unten gehalten werden muss. Es wurde aber nicht speziell für den Einsatz im Weltraum entwickelt.

Bedruckte Kugelschreiber: Schreibgeräte mit vielen Vorzügen

Kugelschreiber haben generell viele Vorteile, von denen einige sie deutlich von anderen Stiftarten abheben. So eignet sich zum Beispiel die feste Mine eines Kulis perfekt dafür, auf Durchschlagpapier zu schreiben. Die Kugel in einem Kugelschreiber besteht entweder aus Metall oder einem extrem harten keramischen Material. Selbst bei langer und intensiver Nutzung treten an ihr kaum Verschleißerscheinungen auf. Ein einziger Kugelschreiber kann mehrere Kilometer Schrift produzieren. Darüber hinaus sind Kugelschreiber äußerst praktisch und handlich, und natürlich nützlich. Wenn Unternehmen Kugelschreiber mit Logo bedrucken lassen, kommen ihnen all diese Vorteile zugute. Darüber hinaus hat der Kugelschreiber-Druck gerade in der Werbung eine Menge weiterer Benefits. Kugelschreiber bedrucken ist günstig und einfach. Kulis haben eine hohe Reichweite und werden meist über einen langen Zeitraum hinweg verwendet, sodass die aufgedruckte Werbebotschaft eine ganze Weile sichtbar bleibt. Da sie für die Nutzer Mehrwert besitzen, finden sie problemlos Eingang in den Alltag. Die große Auswahl an unterschiedlichen Modellen ermöglicht es zudem, für jede Zielgruppe die passenden Kulis bedrucken zu lassen.

Eine (kugel)runde Sache: Kugelschreiber als Werbeartikel

Der Werbeartikel Kugelschreiber ist ein Standardprodukt im Werbe-Repertoire von Unternehmen aller Art. Dies hat mehrere Gründe. Kulis bedrucken ist nicht teuer – für jedes Budget findet sich ein adäquater Kugelschreiber, vom einfachen Plastikkuli bis hin zum hochwertigen Edelschreibgerät. Kugelschreiber mit Logo eignen sich ideal als Streuartikel, beispielsweise auf Messen, bei Seminaren oder auch intern auf dem Konferenztisch bzw. im Stiftehalter eines jeden Mitarbeiters. Sie stärken das Unternehmensbild und dienen der Gewinnung von Neukunden ebenso wie der Bindung bestehender Kunden. Dabei bleibt der Bedarf an Werbeartikel-Kugelschreibern stets hoch. Zwar gibt es Modelle, bei denen sich die Mine austauschen lässt. Doch das Hantieren mit Ersatzminen ist lästig. Viel bequemer ist es, einfach zu einem neuen Kuli zu greifen und den, der nicht mehr schreibt, zu entsorgen. Oder wann haben Sie zuletzt eine Kugelschreibermine ausgetauscht? Der Markt für Werbekugelschreiber ist also immer da, bei Schülern und Studenten ebenso wie bei Angestellten und Handwerkern – kaum jemand, der nicht ab und an mit Kugelschreiber schreibt. Viele haben sogar jederzeit einen Kuli dabei, etwa in der Jacken- oder in der Handtasche. Ein Kugelschreiber mit Logo ist daher stets ein gern gesehenes Give-away.

Kugelschreiber mit Firmenlogo: So wählen Sie das richtige Modell

Wer Kulis bedrucken lassen möchte, sollte sich bewusst machen, dass die Auswahl des jeweiligen Kugelschreibers es dem Empfänger erlaubt, Rückschlüsse auf das Unternehmen zu ziehen. Entscheiden Sie sich daher für ein Modell, das Sie gut repräsentiert und gleichzeitig zu Ihrer Zielgruppe passt. Beliebt sind Kugelschreiber mit Clip, die an Hemd-, Blusen-, Hosen- und Rocktaschen befestigt werden können. Weitere Extras wie gerippte Anti-Rutsch- Flächen oder kleine Leuchtelemente schaffen Aufmerksamkeit, schlagen sich aber natürlich im Preis nieder. Grundsätzlich unterscheidet man entsprechend der Funktionalität zwischen Dreh- und Druckkugelschreibern. Beide ermöglichen ein ebenmäßiges, schmierfreies Schriftbild, vorausgesetzt, es handelt sich um Qualitätskugelschreiber. Als Materialien findet man meist Kunststoff oder Metall, wobei das Gehäuse eines Kulis auch aus Holz und sogar aus Papier bestehen kann. Am wertigsten wirken allein schon durch ihr Gewicht Metallkugelschreiber. Sie haben auch eine längere Lebensdauer als Kugelschreiber aus Plastik. Die Farbpalette, innerhalb derer man Kugelschreiber bedrucken lassen kann, umfasst alle Farben des Regenbogens genauso wie Schwarz-, Weiß- und Grautöne. Auch die Minen können unterschiedliche Farben haben. Üblich sind blaue und schwarze Kugelschreiberminen. Manchmal finden sich auch Minen in Rot oder Grün. Alle anderen Farbtöne wirken eher exotisch und sind daher weniger für die Massenproduktion geeignet. Kugelschreibertinte trocknet sehr schnell auf Papier, aber sehr langsam in der Mine, weswegen ein Kugelschreiber im Gegensatz zu einem Füllfederhalter keine Verschlusskappe benötigt.

Kugelschreiber mit Logo online drucken lassen

Sind Kugelschreiber mit Firmenlogo auch für Ihr Unternehmen das Richtige? Probieren Sie es einfach aus! Bei Helloprint können Sie auch in kleiner Auflage Kugelschreiber bedrucken lassen. Wir liefern teilweise schon ab 25 Stück. Selbst wenn die Auflage nur aus wenigen Dutzend bedruckter Kulis besteht, erhalten Sie Ihre Werbeartikel schnell, zuverlässig und ohne Versandkosten. Im Angebot haben wir verschiedene edle und schöne Modelle, die gut schreiben und lange halten – was will man mehr?

Unsere Versprechen:

  • Laden Sie einfach Ihr Design hoch
  • 100%-Zufriedenheitsgarantie
  • Schnelle Lieferungen

Das macht Helloprint

  • Lieferung am Folgetag möglich
  • Kostenlose Lieferung bei jeder Bestellung
  • Kostenlose Design Überprufung

Benötigen Sie Hilfe?

Bjorn help

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Nutzen Sie spannende Angebote!

Helloprint