0
Konnten Sie nicht das richtige Produkt oder die verfügbare Menge finden? Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an.
Personalisierte Schutzmasken

Personalisierte Schutzmasken

Schützend und stilvoll, entwirf jetzt deine eigene Gesichtsmaske!

  • Zertifizierte DGA (CERTAM)
  • Wiederverwendbar
  • Hypoallergen

100 Mikrofaser Gesichtsmasken jetzt für 224,90 €

Zertifiziertes DGA (CERTAM) & Okeo tex 100, in Vollfarbe gedruckt

Jetzt kaufen Andere Deals

Hast du es eilig?

Wähle den blitzschnellen Versand!

Häufig gestellte Fragen

Wie trage ich eine Maske?

Um die Effizienz und den Komfort Ihrer Maske zu maximieren, unabhängig davon, ob es sich um eine maßgefertigte Maske handelt oder nicht, ist es wichtig, sie richtig zu positionieren und zu tragen. Hier sind ein paar Schritte, die Ihnen helfen sollen, Ihre Maske richtig aufzusetzen:

1. Waschen Sie sich vor dem Anlegen sorgfältig die Hände (mindestens 30 Sekunden lang). Sie können Ihre Hände mit Seife und Wasser oder einer hydro-alkoholischen Lösung waschen. Indem Sie sich vorher die Hände waschen, verhindern Sie, dass Keime in Ihre Maske gelangen, bevor Sie sie tragen.
2. Nehmen Sie Ihre Maske an den Gummibändern und drehen Sie sie, um sie in die richtige Richtung zu legen.
3. Legen Sie es auf Ihr Gesicht, und ziehen Sie die Gummibänder hinter Ihre Ohren.
__4. Stellen Sie Ihre Maske
so ein, dass sie Ihre Nase, Ihren Mund und Ihr Kinn richtig bedeckt, um jegliches Kontaminationsrisiko zu vermeiden. Wenn Ihre Maske mit einem Verband versehen ist, formen Sie den Verband so, dass er am besten zu Ihrer Nase passt. Wenn Ihre Maske mit einem Verband versehen ist, rollen Sie den Verband über Ihre Nase, damit er am besten passt.
5. Versuchen Sie danach zu vermeiden, Ihre Maske zu berühren, damit die darauf befindlichen Partikel nicht mit Ihren Händen in Berührung kommen. Wenn Sie Ihre Maske wirklich berühren müssen, denken Sie daran, sich vorher und nachher die Hände zu waschen!
<

Wie nimmt man den Gesichtsschutz ab?

Nach ein paar Stunden guter und loyaler Dienste ist es Zeit, die gedruckte Maske abzunehmen! Die Behörden empfehlen, ihn zu entfernen, wenn er anfängt, nass zu werden. Aber wie entfernt man sie richtig und verringert das Kontaminationsrisiko?
1. Auch hier fängt alles mit sauberen Händen an. Achten Sie also darauf, sich regelmäßig die Hände zu waschen, insbesondere vor und nach dem Berühren Ihrer gedruckten Maske.
__2. Nehmen Sie Ihre Maske an den Gummibändern
hinter Ihren Ohren und berühren Sie nicht den mittleren Teil Ihrer Maske, unabhängig davon, ob sie wiederverwendbar oder Einwegmaske ist. Dieser Teil der Maske ist der am meisten exponierte Teil der Maske, daher wäre es schade, Ihre Bemühungen zu vergeuden, indem Sie den am stärksten gefährdeten Teil in letzter Minute berühren.
3. Wenn Sie eine Einwegmaske tragen, werfen Sie sie sofort weg in einen geschlossenen Mülleimer. Wenn Sie eine wiederverwendbare maßgefertigte Maske tragen, müssen Sie diese waschen. Wenn Sie Ihre Maske nicht sofort nach dem Gebrauch waschen können, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter und waschen Sie sie, wenn Sie können. Sie können Ihre Maske nicht sofort nach dem Gebrauch waschen.
4. Und jetzt ist es Zeit, sich die Hände zu waschen! Wenn Sie Ihre Maske in einer luftdichten Box platziert haben, denken Sie daran, auch die Außenseite der Box zu reinigen.
<

How to wear a face mask?

In order to maximise the efficiency and comfort of your face mask, it is important to position it and to wear it correctly. Here are some steps to help you set up your mask:
1. Wash your hands with care before putting on the mask (for at least 30 seconds). You can wash your hands with soap and water or with an hydro-alcoholic solution. By washing your hands before, you prevent germs from defiling your mask right from the very beginning.
2. Take your mask by the elastic bands and turn it to face the right position.
3. Position it on your face, and place the elastic bands behind your ears.
4. Adjust your mask in order to make it properly cover your nose, mouth and your chin so there is no risk of contamination. If your mask has a wire, press it on your nose to shape it.
5. After this, try to avoid touching the mask during the day so the particles that are on it do not get into contact with your hands. If you really need to touch your mask, don't forget to wash your hands before and after!

How to remove a face mask?

After a few hours of good and faithful service, it is time remove your mask! Authorities recommend you to remove it when it starts to become humid. But how do you remove it properly and reduce the risk of contamination?
1. Again, it all starts with having clean hands! So make sure to wash them regularly, and especially before and after touching your face mask.
2. Take your face mask by the elastic bands behind your ears and do not touch the central part of your reusable or disposable mask. This is because this part of the mask is the most exposed, it would be sad to ruin your hours of wearing a mask by touching its most at risk area at the very end.
3. If you wear a disposable mask, throw it instantly away in a closed trash bin. If you wear a reusable face mask, you should wash it. If you can not wash your mask right after using it, place it in an hermetic box and wash it when you can.
4. And now, time to wash your hands again! If you used an hermetic box to place your mask, also think of cleaning the outside of the box.

Sie sind vielleicht auch interessiert an...