Wie Viel Kostet Print-Marketing?

Wie Viel Kostet Print-Marketing?

Mit Druck Ihr Unternehmen vermarkten? Großartig! Es ist sehr sinnvoll, Print-Marketing zu nutzen. Druckprodukte sind kostengünstige Marketinginstrumente, insbesondere für lokale Werbeaktionen. Kunden neigen auch dazu, eine höhere Rückrufquote für die Inhalte aus dem Print-Marketing zu haben. Print-Marketing baut zudem das Vertrauen zwischen einem Unternehmen und dessen Kunden, im Vergleich zu anderen Formen des Marketings, schneller auf.

Es gibt viele Arten von Printanzeigen, die Sie für Ihren Brand verwenden können. Nun, die wichtige Frage ist: Wie viel kostet Print-Marketing überhaupt?

Die Kosten für Print-Marketing hängen von vielen Faktoren ab. Zu diesen Faktoren gehören die Art des Druckprodukts, Menge, Material, Verarbeitung und Verteilung. Obwohl es viele Aspekte zu berücksichtigen gibt, sind die durchschnittlichen Kosten für das Print-Marketing jedoch immer noch relativ niedrig. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für billige Print-Marketing-Methoden:

Flyermarketing

Flyermarketing | Wie Viel Kostet Print-Marketing?

Wenn Sie nach wirklich billigen und einfachen Print-Marketing-Materialien suchen, sind Sie nie falsch mit Flyern. Der Preis von Flyern variiert je nach Größe, Dicke, Oberfläche, Design und Menge. Im Allgemeinen kosten einfache Flyer nur etwa 24 Euro für 500 Stück. Abhängig von Ihrer Vertriebsmethode kann die Verwendung von Flyer-Marketing zusätzliche Kosten verursachen. Der Einsatz eines eigenes Teams und eigener Ressourcen wird sicherlich billiger sein als die Beauftragung einer Agentur.

Direktmarketing

Direct Mail Marketing

Die durchschnittlichen Kosten für Direktmarketing liegen bei rund 800 Euro oder mehr. Direktes Mailing gliedert sich in drei Teile: Daten, Material und Erfüllung.

Daten

Bevor Sie Ihre Printprodukte an Ihre Zielgruppe versenden können, benötigen Sie eine Mailingliste. Sie können entweder eine Marketingagentur beauftragen, die Ihnen hilft, Daten von potenziellen Qualitätskunden für ca. 200 bis 500 Euro zu kaufen, oder Sie können Ihre eigene Datenbank kostenlos nutzen.

Material

Der wesentliche Teil des Direktmarketings bezieht sich auf die Produktion von Printmaterialien wie Flyer, Falzflyer oder Broschüren. Die Kosten umfassen im Wesentlichen das Design und den Druck der Produkte. Sie können entweder Ihre eigenen Entwürfe erstellen, Ihr hauseigenes Marketingteam zu geringen oder kostenlosen Kosten nutzen oder einen freiberuflichen Grafikdesigner beauftragen. Alles in allem liegen Ihre Druckmarketingkosten in dieser Phase bei rund 100 Euro.

Erfüllung

Mit Erfüllung ist gemeint, wie Ihre Printmarketing-Produkte Ihre Zielkunden erreichen. Es beinhaltet die Kosten für Lieferung, Postversand, etc. Dies ist der teuerste Teil des Direktmarketings, da es etwa 400 Euro sein wird.

Außenwerbung

Außenwerbung | Wie Viel Kostet Print-Marketing?

Außenwerbung oder Out-of-Home Werbung wird in der Regel verwendet, um neue Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens zu präsentieren und Kunden auf Ihr Unternehmen zu verweisen. Einige der beliebtesten Outdoor-Drucke sind Banner, Schilder, Paneele und Fahnen.

Die Technologie hat die Außenwerbung erschwinglicher und schneller in der Produktion gemacht. Allerdings können die Kosten für die Werbefläche manchmal den Preis für das Printmarketing erhöhen. Die Platzierung Ihrer Anzeigen in stark frequentierten Bereichen erhöht die Markenbekanntheit, kann aber kostspielig sein. Das Gute daran ist, dass es keine Notwendigkeit gibt, für Werbeflächen zu bezahlen, wenn Sie vor Ihrem Shop werben.

Preis pro Produkt

Banner

Banner können eine große Wirkung haben. Das Drucken kleiner Banner kostet etwa 10 Euro, während große Banner etwa 60 Euro kosten.

Flaggen

Ziehen Sie Aufmerksamkeit auf sich und leiten Sie Kunden mit Hilfe von Flaggen an Ihr Unternehmen heran. Die Kosten für die Flaggen sind abhängig von der Größe und Art der verwendeten Flaggen. Die billigsten Flaggen kosten etwa 15 Euro.

Gehwegschilder

Verwenden Sie Kundenstopper, um die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich zu ziehen. Der Preis für ein Gehwegsschild kann so niedrig wie 76 Euro sein.

Beschilderung

Eine weitere gute Möglichkeit, Menschen dazu zu bringen, in Ihr Haus zu kommen, ist die Verwendung von Tafeln und Schildern. Die Preise für diese Produkte sind abhängig von Größe, Form und Material. Kleine Schilder mit preiswerten Materialien fangen bei 15 Euro an.

Poster

Poster sind ein weiteres kostengünstiges Marketinginstrument für Unternehmen. Die Bestellung in großen Mengen senkt die Kosten für Ihr Print-Marketing. Günstige Online-Drucker bieten beispielsweise 100 A3 Poster für nur 20 Euro an.

Die niedrigen Marketingkosten von Printmedien können allen zugute kommen, insbesondere kleinen Unternehmen. Wenn Sie also nach einem Ort suchen, an dem Sie günstigen Drucke erhalten können, gehen Sie zu helloprint.de und bestellen Sie jetzt!